WIR FREUEN UNS AUF SIE

St.Rother • Eigentümer | Mary Ann Malabon • Management | Tequila & Sunrise• Security & Animation
 
 

DUPLEXVILLEN

Unsere Deluxe,- Superior- Rooms befinden sich in den Duplex-Villen. Durch die verfügbare Verbindungstür können wir sie zur Familien Villa erweitern.

Die Deluxe Zimmer verfügen über zwei äußerst bequeme Queen Size Betten, (Maximal 2 Erwachsene .
Die Superior Zimmer sind mit einem King-Size Bett ausgestattet und bieten zusätzlich die Möglichkeit einer separaten Aufbettung (Belegung maximal 2 Erwachsene + 1 Kind oder 3 Erwachene).

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll gestaltet und komfortabel ausgestattet. Jedes Zimmer (42 qm) verfügt über einen großzügig gestalteten Wohn-Schlafbereich mit hochmoderner, ruhiger Split Klimaanlage, Flat TV, Minibar. Die private Terrasse, mit Blick auf die Poolanlage, lädt zum Verweilen ein.

Die Family-Villa umfassen die Ausstattungsmerkmale der Deluxe- und Superior Zimmer.(84 qm) Bei Buchung einer Family Suite wird eine komplette Duplex-Villa mit 1 Superior Zimmer und Deluxe Zimmer zur Verfügung gestellt. Die Zimmer sind untereinander mit einer Verbindungstür verbunden.

AUSSTATTUNG

• 1 King Size oder 2 Queensize Betten
• Flatscreen TV
• Minibar
• Safe
• Klimaanlage (Split-Aircon)
• Föhn
• Badezimmer mit Dusche
• private Terrasse • W-Lan Zugang kostenlos

PREISE

 

Deluxe Zimmer oder Superior Zimmer

Schreiben sie uns, wir erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot.
 
0 - 2 JahreKann ein vorhandenes Bett nutzen
Kann auf Anfrage ein Babybett nutzen
KOSTENFREI
300 Peso pro Kind, pro Nacht
3 - 11 JahreKann auf Anfrage ein Zustellbett nutzen1.000 Peso pro Kind, pro Nacht
über 12 JahreKann auf Anfrage ein Zustellbett nutzen1.500 Peso pro Person, pro Nacht
Die maximale Anzahl an Zustellbetten, Babybetten und Kindern, die mit in den vorhandenen Betten schlafen dürfen, hängt von der Zimmerwahl ab. Bitte prüfen Sie Ihr gewähltes Zimmer auf maximale Kapazität.

Grundsätzlich ist nur im Superior Zimmer eine einzelne Aufbettung möglich
Check in: ab 14.30 Uhr | Check out: bis 11.30 Uhr
*je Saison und Verfügbarkeit Preise können abweichen. | Mindestaufenthalt von 3 Nächten

LAND & LEUTE

Exotischer Inselstaat, einmalige Unterwasserwelt & Traumstrände: Auf den Philippinen ticken die Uhren langsamer, also legen Sie die Hektik des Alltags ab und tauchen Sie ein in eine paradiesische Inselwelt.

Zu den Philippinen gehören mehr als 7.000 Inseln, im Osten begrenzt vom Pazifik und durch das Südchinesische Meer im Westen. Nicht nur Vulkane und Reisterrassen verzaubern die Besucher, Traumstrände und eine einmalige, zum großen Teil noch unberührte Unterwasserwelt begeistern Besucher aus der ganzen Welt. Die Tauchspots rund um Panglao gehören zu den besten der Welt. Auf den 7.107 Inseln werden169 Sprachen gesprochen, 81% der Bewohner sind Katholiken, die Amtssprache ist englisch.
 
BOHOL
´Die Insel Bohol ist neben Boracay und Cebu eine der bekanntesten Inseln und gehört zur Inselgruppe der Visayas. Mit über 4000 km² ist Bohol eine recht große Insel. Das grüne Inselinnere ist mit Flüssen durchzogen. Höhlen und Wasserfälle, Bergregionen, eine exotische Tier- und Pflanzenwelt, weiße Sandstrände und artenreiche Korallenriffe machen sie zu einem attraktiven Reiseziel. Vor der Küste von Bohol liegen die kleineren Inseln Panglao Island, Pamilacan Island, Cabilao Island, Jao, Mahanay und Lapinin. Diese Inseln sind für die spektakulären Tauchplätze weltweit bekannt.
PANGLAO ISLAND
Panglao Island liegt südwestlich von Bohol und ist durch zwei Brücken mit Hauptinsel Bohol verbunden. Panglao, zählt zu den touristischen Top-Destinationen. Neben den besten Tauchplätzen finden Sie ausreichende Schnorchelmöglichkeiten und üppige Korallenriffe sowie die feinen Sandstrände die zum Baden einladen
ALONA BEACH
Alona Beach ist der bekannteste und wahrscheinlich auch der schönste Touristenstrand auf Panglao. Auf ca. 1500 m Länge ist er von Palmen gesäumt. Sie finden Tauchschulen, Strandbars und Restaurants sowie eine Vielzahl an einheimischen bunten kleinen Läden. Trotzdem die Anzahl an Touristen von Jahr zu Jahr zunimmt, kann man unter europäischen Gesichtspunkten noch von einer touristisch relativ wenig erschlossenen Region sprechen, schnell findet man eine einsame Bucht oder erkundet die Insel auf bislang unentdeckten Pfaden.
SAG BAYAN PARK
Vom Sagbayan Peak bietet sich eine spektakuläre Aussicht auf die Chocolate Hills sowie auf das blaue Meer zwischen Bohol und Cebu. Ein Blick durch die Hochleistungs-Teleskope auf der Aussichtsterrasse ist ein Genuss. Auf dem nahegelegenen Markt werden einheimische Produkte und Delikatessen angeboten.
WETTER
Das Klima auf den Philippinen ist tropisch. Das ganze Jahr über ist es warm und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Auf Grund der Einflüsse vom Meer weht oft eine kleine Briese. Bohol liegt auf den zentral gelegenen Visayas. Hier gibt es keine ausgeprägten Jahreszeiten. Es kann dafür immer mal zu kurzen Regenschauern kommen, um danach die Sonne sofort wieder zum Vorschein zu lassen. Die beste Reisezeit ist von Mitte Oktober bis Mitte Mai.
 

UMGEBUNG

Wir geben Ihnen hier einen kleinen Überblick über einige Ziele in der atemberaubenden Umgebung: